Stefan Bruch

Zeichner, Maler, Grafiker

Tagewerke

Mal sehen, was daraus wird Tag für Tag ein Bild – die Idee ist als Daily Painting bekannt, so wie Urban Sketching für Streifzüge mit dem Skizzenbuch steht. Ich nenne es meine Tagewerke, auch wenn sie nicht unbedingt tagtäglich entstehen.

„Ich übe noch!“

So sollten Freizeitmaler ihre Bilder betiteln, mokierte sich einmal ein Berufskünstler. Das gefiel mir, trotz der Häme, denn als Motto befreit es von jeglicher Erwartung und fördert das unbekümmerte Werkeln.

Mal sehen ...

... was daraus wird. Manches gelingt, anderes nicht. Das eine wird einsortiert, das andere kommt weg. Ich übe ja schließlich noch. Derweil sind diese Seiten mein Druckmittel gegen Trägheit und wollen gefüllt werden.